Mickey

In meinem Kopf gibt es eine (nicht wirklich kürzer werdende) Liste mit Orten, an denen ich gerne fotografieren möchte. Das sind oft ganz alltägliche Orte, die aber einen ganz eigenen Charakter besitzen und die ich deswegen spannend finde. Diese kleine Serie hatte ich schon im Frühjahr mit Mickey an einem kleinen Bahnsteig in Dortmund aufgenommen, aber als die Temperaturen plötzlich nach oben sprangen wurden Jacken und Pullis erstmal nicht nur im Schrank, sondern auch auf der Festplatte verstaut. Um so mehr freue ich mich, die kleine Serie jetzt zu zeigen.  Danke Mickey!

mehr lesen 0 Kommentare

Svenja

Die liebe Svenja hatte sich bei mir gemeldet, als ich an einem warmen Tag spontan jemanden für ein Porträt Shooting am Wasser gesucht hatte. Als wir am Badesee eintrafen, fing es allerdings gerade an zu regnen und die allermeisten Personen beeilten sich, den See zu verlassen. Gut für uns - denn dadurch hatten wir viel Platz und auch nur wenig Publikum. Und zwischendurch zeigte sich sogar sie Abendsonne noch mal und wir konnten einige tolle Aufnahmen am und im Wasser machen! 

mehr lesen

Run, Paul! Run!

Schon ganz lange, wollte ich meinen Mann Paul mal beim Laufen fotografieren, weil ihm das Laufen ungefähr so wichtig ist, wie mir das Fotografieren und wir beide zwar selbst wenig Interesse an, aber  vielleicht gerade deswegen viel Verständnis für die Leidenschaft des anderen haben. Was liegt also näher, als mal beides zu kombinieren? Im Urlaub hatten wir dann endlich Zeit dafür gefunden. Nagut, die Schönheit der Kulisse hatte Vorrang vor der Qualität der Laufstrecke, aber mit Kleinkind am Bein wäre es sowieso schwierig gewesen eine größere Strecke authentisch zu begleiten und es war auch gar nicht so einfach mit der Bewegung bei wenig Licht. Aber vielleicht können die Fotos trotzdem deutlich machen, was Paul am Laufen gefällt - und mir an der Fotografie. :)

 

I have been wanting to portray my husband running for a long time, because he feels as passionate about it as I do about photography. We finally took the time during our recent vacation in Portugal. I'll admit the location was chosen more for its scenic than its running qualities, and the light was fading a little too quickly, and having a 3-year old clinging to your leg doesn't exactly make things easier, but all considered we're both quite happy with the results. What do you think? :)

mehr lesen

Where is the sun?

Die Obstblüte ist inzwischen fast vorbei und auch zum Zeitpunkt des Shootings sahen einige Blüten nach dem vielen Regen schon recht mitgenommen aus. Auch die Sonne wollte sich nicht so richtig blicken lassen. Aber das alles machte nichts. Denn neben der kleinen Obstbaum-Plantage strahlte ein Rapsfeld in sonnigem Gelb und der Star dieses Porträtshootings sind ohnehin nicht die Blumen, sondern Mickey, die mich die ganze Zeit immer wieder neu überrascht hat mit Ihrem ausdrucksvollen Gesicht. Ich bin ein ganz großer Fan! :)

mehr lesen 0 Kommentare

sassy 'n sweet

Die liebe Janice hatte vor ein paar Wochen eine ganz schöne Strecke auf sich genommen, um mich für ein Shooting zu besuchen. Und damit sich das so richtig lohnte - und weil Janice so ein Durchhaltevermögen hatte und so viel tolle Keidung mitgebracht hatte und weil ich ohnehin ewig weiter shooten könnte: "Guck mal hier ist noch toll! Und guck mal da!" - waren wir nach einer ersten Serie in den Kirsch- und Magnolienblüten (siehe hier) noch an eine zweite Location gewechselt. Und es sind mehr wahnsinnig schöne Fotos entstanden, ich Euch unbedingt zeigen möchte. Janice, you rock!

mehr lesen 0 Kommentare

Flower Power